PRESSEMITTEILUNG

 

H. MOSER & CIE. VERTEILT DURCH ROOM TO READ 8.300 KINDERBÜCHER – DENN UM DIE WELT ZU VERÄNDERN BRAUCHT ES GEBILDETE KINDER

Neuhausen am Rheinfall, 1. Februar 2019

Zum Abschluss des SIHH möchte sich H. Moser & Cie. einen Moment Zeit nehmen, um sich bei allen Besuchern des Messestandes zu bedanken. Kunden, Journalisten, Uhrenliebhaber, Freunde der Marke und Neugierige sind gekommen, um die Neuheiten 2019 zu bewundern. Vor dem SIHH hat sich die Schaffhauser Manufaktur dazu entschieden, anstelle der üblichen Geschenke pro Besucher die Herausgabe von 10 Kinderbüchern zu finanzieren. Mit einer App konnte jeder Besucher durch Anklicken der Schaltfläche „10 Bücher spenden“ symbolisch seinen Beitrag leisten. So hat H. Moser & Cie. zur Verteilung von insgesamt 8.300 Büchern durch die Organisation Room to Read beigetragen. Kinder sind ein wichtiger Motor für Veränderungen. Bildung ermöglicht es, ein grösseres Verantwortungsbewusstsein zu schaffen und unser Verhalten für eine bessere Zukunft für unseren Planeten und für kommende Generationen zu ändern.

Die Begeisterung war gross, das Gefühl echt: Die Mehrheit der Besucher am Stand von H. Moser & Cie. während des SIHH nahm an der Aktion der Marke teil. Um die Grenzen des Mikrokosmos der Uhrenwelt zu durchbrechen, rief H. Moser & Cie. eine Zusammenarbeit mit Room to Read ins Leben. Room to Read ist eine weltweite Organisation, die sich für die Alphabetisierung und Gleichstellung der Geschlechter in der Bildung einsetzt und so das Leben von Millionen von Kindern in einkommensschwachen Gemeinden verändert. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat Room to Read 16,6 Millionen Kindern in 16 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, ihr Potenzial durch Bildung zu entfalten.

 
Room to Read arbeitet gemeinsam mit lokalen Gemeinschaften, Partnerorganisationen und Regierungen daran, bei Grundschülern Lese- und Schreibkenntnisse sowie die Gewohnheit zu lesen zu entwickeln und sicherzustellen, dass Mädchen die weiterführende Schule mit den Kompetenzen abschließen können, die sie für ihren Erfolg in der Schule und darüber hinaus benötigen. Das Alphabetisierungsprogramm von Room to Read sorgt dafür, dass Schulen über Bibliotheken mit Büchern in den Landessprachen der Kinder sowie über ausgebildete Lehrer und Bibliothekare verfügen. Das Room to Read Bildungsprogramm für Mädchen vermittelt Mädchen die notwendigen Werkzeuge, um sich selbst zu fördern und die Stärke ihrer eigenen Stimme zu erkennen. Das Programm umfasst vier Kernkomponenten: Lebenskompetenzen, Mentoren, materielle Unterstützung und gesellschaftliches Engagement.

 

Moser & Cie. und Room to Read teilen eine gemeinsame Vision: Bildung als Schlüssel zum Wandel – ein Werkzeug, das uns ermöglicht, alle unsere Kräfte zu vereinen, um die Welt zu erobern. Die Partnerschaft zwischen H. Moser & Cie. und Room to Read wird durch verschiedene Initiativen weiter wachsen, darunter die Kreation von Einzelstücken, die im Laufe des Jahres auf den von Room to Read organisierten Galas versteigert werden.

FOTOS

Insgesamt kamen während der SIHH 830 Besucher an den Stand von H. Moser & Cie. Damit kann die Marke die Veröffentlichung von 8.300 Kinderbüchern finanzieren, die Room to Read verteilen wird