PRESSEMITTEILUNG

H. MOSER & CIE. - SIHH 2017

Neuhausen am Rheinfall, 16. Januar 2016

H. MOSER & CIE. EHRT MIT DER HERITAGE TOURBILLON DIE UHRMACHERKUNST 

 

Mit der Heritage Tourbillon ehrt H. Moser & Cie. erlesene Uhrmacherkunst. Dieser aussergewöhnliche Zeitmesser verbindet Tradition und Modernität – zwei Elemente, die in allen Kreationen von H. Moser & Cie. Seite an Seite stehen. Die Heritage Tourbillon ist eine Hommage an die Uhrmacherkunst der Vergangenheit und der Gegenwart. Sie verkörpert die Essenz von 187 Jahren uhrmacherischer Kompetenz, auf die H. Moser & Cie. zurückblicken kann.

 

Heritage Tourbillon, Referenz 8802-0400, Modell aus Rotgold 5N, blaues Armband aus Alligatorleder, limitierte Auflage von 10 Exemplaren.

 

DIE HERITAGE PERPETUAL MOON VON H. MOSER & CIE.: POETISCHER KLASSIZISMUS

 

Mit der Heritage Perpetual Moon lässt H. Moser & Cie. das Prestige der poetischsten aller Komplikationen wieder aufleben: der Darstellung des Mondzyklus. Der Mond, mit seinem Einfluss auf die Meere und Ozeane, übt auf die Menschen eine geheimnisvolle Faszination aus. Der ins Auge springende Mond in einem grossen Fenster bei 6 Uhr macht dieses Modell zu einem Ausdruck klassischer Uhrmacherkunst. Die Heritage Perpetual Moon markiert ausserdem die Einführung der Heritage-Uhrenfamilie, die sich neben die Endeavour, Venturer und Pioneer in die Kollektion von H. Moser & Cie. reiht.

 

Heritage Perpetual Moon, Referenz 8801-0200, Modell aus Weissgold, Zifferblatt mit weisser Emaille, blaues Armband aus Alligatorleder, limitierte Auflage von 30 Exemplaren.

 

TRADITIONELLE TECHNIKEN UND EIN MINIMALISTISCHER STIL: H. MOSER & CIE. PRÄSENTIERT DIE ENDEAVOUR CONCEPT GUILLOCHÉ-KOLLEKTION

 

Bekannt für die Schönheit ihrer Zifferblätter, hat H. Moser & Cie. den berühmten Sonnenschliff auf den Fumé-Zifferblättern neu interpretiert und präsentiert ein neues Modell, das Tradition und Handwerkskunst ehrt: die Endeavour Concept Guilloché Limited Edition mit einem von einem versierten Guillochiermeister gravierten Zifferblatt. Expertise und Modernität vereinend, hat H. Moser & Cie. ein zeitgenössisches Modell mit einem schlichten, minimalistischen Design geschaffen, das der Philosophie der Concept-Linie treu bleibt: keine Logos, keine Indizes.

 

Endeavour Concept Guilloché, Referenz 1321-0117, Modell aus Roségold, himmelblaues graviertes Zifferblatt, blaues Armband aus Alligatorleder, limitierte Auflage von 10 Exemplaren.

 

Endeavour Concept Guilloché, Referenz 1321-0218, Modell aus Weissgold, himmelblaues graviertes Zifferblatt, blaues Satinarmband, diamantbesetzte Lünette.

 

EINE EXQUISITE UHR: DIE VENTURER SMOKY SAPPHIRE VON H. MOSER & CIE.

 

Diamanten und Saphire bilden einen funkelnden Kreis und erwecken die Venturer Smoky Sapphire zum Leben. Sorgfältig ausgewählte Saphire in Blautönen, welche zum Rand hin dunkler werden, bedecken das Zifferblatt dieser aussergewöhnlichen Uhr. Für diese exquisite Neuinterpretation der Nuancen des berühmten Fumé-Zifferblatts hat sich H. Moser & Cie. für Edelsteine mit Brillantschliff entschieden.

 

Venturer Smoky Sapphire, Referenz 2327-0205, Modell aus Weissgold, mit Diamanten besetzt, Zifferblatt mit Saphiren besetzt, Armband aus blauem Alligatorleder oder aus blauem Satin, limitierte Auflage von 20 Exemplaren

 

EINFACH UND AUTHENTISCH: DIE VENTURER SMALL SECONDS PURITY

 

Mit den Uhren der Concept-Linie, die weder Indizes noch Logo tragen, setzt H. Moser & Cie. ein klares Zeichen. Ein wahres Luxusprodukt ist unverkennbar und benötigt kein Marketing oder Branding – es spricht für sich selbst. Durch den Fokus auf absolute Schlichtheit stellt H. Moser & Cie. das Produkt als dezenten Star in den Mittelpunkt. Die dementsprechend auf das Wesentliche reduzierte Kollektion Venturer Small Seconds Purity veranschaulicht hervorragend das minimalistische Konzept „weniger ist mehr“. H. Moser & Cie. beweist wieder einmal, dass Authentizität eine selten erreichte Kraft und Dynamik hervorbringt.

 

Venturer Small Seconds Purity, Referenz 2327-0207, Modell aus Weissgold, himmelblaues Fumé-Zifferblatt, beigefarbenes Armband aus Kuduleder, limitierte Auflage von 100 Exemplaren

 

Venturer Small Seconds Purity, Referenz 2327-0404, Modell aus Rotgold, Fumé-Zifferblatt, Armband aus braunem Kuduleder, limitierte Auflage von 100 Exemplaren

 

DIE SWISS ALP WATCH MINUTE RETROGRADE: DIE H. MOSER & CIE. UHR MIT EINER ÜBERRASCHUNG VON HAUTLENCE

 

H. Moser & Cie. überrascht gerne ... oft an der unerwartetesten Stelle. Die Swiss Alp Watch Minute Retrograde ist ein perfektes Beispiel dafür. H. Moser & Cie. hat das rechteckige Gehäuse der Swiss Alp Watch mit dem höchst technischen Uhrwerk seiner Schwestermarke HAUTLENCE kombiniert und so eine reizvolle Überraschung geschaffen, die Tradition und Modernität miteinander verbindet. Dieser einzigartige Ansatz bleibt klassischen Techniken der Haute Horlogerie treu und integriert neueste, technologische Uhrwerke. Ein verblüffender Kontrast in einer hypnotisierenden Uhr, die aus jedem Blickwinkel unwiderstehlich ist.

 

Swiss Alp Watch Minute Retrograde, Referenz 5900-0200, Modell aus 18-karätigem Weissgold, Minutenzifferblatt mit „Grand Feu“-Emaille, Armband aus schwarzem Alligatorleder mit Karboneffekt für einen matten Look oder aus beigefarbenem Kuduleder, limitierte Auflage von 10 Exemplaren