PRESSEMITTEILUNG

H. MOSER & CIE. GREIFT NACH DEN STERNEN

Neuhausen am Rheinfall, 16. November 2016

Kosmisches Grün – ein neues, smaragdgrünes Zifferblatt von H. Moser & Cie. ziert ein Modell der Concept-Kollektion; damit fährt das Unternehmen fort, verführerische, ausdrucksstarke und kühne Uhren in bester Tradition der Haute-Horlogerie zu entwerfen. Das kosmischgrüne Zifferblatt entfaltet seine volle Wirkung bei der Endeavour Centre Seconds Concept Cosmic Green. Ohne Logo und ohne Indexe wirkt das Modell äusserst zurückhaltend, die Farbe rückt in den Mittelpunkt – ein Statement von sofort erkennbarem,  unverwechselbarem und minimalistischem Luxus.

H. Moser & Cie. ist Experte darin, Gattungsgrenzen zu verwischen. Mit der Gegenüberstellung verschiedener Stile hat das Unternehmen wieder einmal neue Wege beschritten. Die Manufaktur kombiniert ihr kosmischgrünes Zifferblatt mit der Endeavour Centre Seconds Concept, die für extreme klassische Schlichtheit steht. Als i-Tüpfelchen sorgt das handgefertigte Armband aus Alligatorleder im Camouflage-Look für einen unverkennbaren, maskulinen Stil. Und das Ergebnis ist überwältigend: die Endeavour Centre Seconds Concept Cosmic Green ist ein Klassiker der Haute Horlogerie für eine moderne Klientel am Puls unserer Zeit, Querdenker nicht Mitläufer, die eine unwiderstehliche, einzigartige Uhr suchen.

 

Die Endeavour Centre Seconds Concept Cosmic Green ist aus Weiss- oder Roségold in limitierter Auflage von jeweils 20 Exemplaren erhältlich. Den Sternen einen Schritt näher...

 

TECHNISCHE MERKMALE – ENDEAVOUR CONCEPT COSMIC GREEN LIMITED EDITION

Referenz 1343-0211, Modell aus Weissgold, kosmischgrünes Fumé-Zifferblatt, Armband aus Alligatorleder im Camouflage-Look, limitierte Auflage von 20 Exemplaren

Referenz 1343-0110, Modell aus Roségold, kosmischgrünes Fumé-Zifferblatt, Armband aus Alligatorleder im Camouflage-Look, limitierte Auflage von 20 Exemplaren

 

Gehäuse

18-karätiges Weiss- oder Roségold, dreiteilig

Durchmesser: 40,8 mm, Höhe: 10,9 mm

Saphirglas

Transparenter Saphirglasboden

Krone verziert mit dem Buchstaben «M»

Gehäuse werkseitig mit «1 von 20» graviert

 

Zifferblatt

Fumé kosmischgrün

Blattzeiger

 

Uhrwerk

Mechanisches Manufakturkaliber HMC 343 mit Handaufzug

Durchmesser: 34,0 mm bzw. 15 Linien, Höhe: 5,8 mm

Frequenz: 18‘000 A/h

28 Rubine

Gangreserve: mindestens 7 Tage

Sekundenstopp

Doppelfederhaus
Moser Verzahnung bei Rädern und Trieben

Austauschbare Moser Hemmung
Original Straumann Spirale® mit stabilisierter Breguet-Endkurve
Anker und Ankerrad aus Gold
Veredelungen und Verzierungen von Uhrwerk und Bestandteilen von Hand

 

Funktionen
Stunden und Minuten

Zentrale Sekundenanzeige

 

Armband

Handgenähtes Armband aus Alligatorleder im Camouflage-Look

Dornschliesse aus massivem 18-karätigem Weiss- oder Roségold mit eingraviertem Moser Logo

REFERENZEN & FOTOS