PRESSEMITTEILUNG

 

H. MOSER & CIE. GRATULIERT DEN SCHWEIZER PREISTRÄGERN DES WETTBEWERBS «ENTREPRENEUR OF THE YEARTM»

Neuhausen am Rheinfall, 28. Oktober 2019

Am 25. Oktober 2019 nominierte die Jury des renommierten, von Ernst & Young veranstalteten Wettbewerbs «Entrepreneur of the YearTM» 2019 im Samsung Hall in Zürich die Schweizer Preisträger in vier Kategorien. H. Moser & Cie., im achten Jahr infolge Partner dieses Wettbewerbs, gratuliert den Unternehmern für ihr Engagement und ihre herausragenden Leistungen.

Bei dem von Ernst & Young veranstalteten Galaabend in Zürich sprach Maurizio Tallero, Director of Production & Product Development und Mitglied der Geschäftsleitung von H. Moser & Cie., allen Unternehmern, die an dem Wettbewerb teilgenommen haben, seine Anerkennung aus und betonte, dass sie die Zukunft der Schweiz repräsentieren. Er gratulierte den Gewinnern und überreichte ihnen eine Uhr von H. Moser & Cie., eine rare und raffinierte Kreation, als Auszeichnung für die Glanzleistung der Schweizer Unternehmer. Die Preisträger 2019 sind:
 

  • Stefan & Christian Ganzoni, SIGVARIS Holding AG, Winterthur, Kategorie «Familienunternehmen»
  • Ueli Jost, Veriset AG, Root, Kategorie «Industrie/High-Tech/Life Sciences»
  • Fabio Ronga, beqom SA, Nyon, Kategorie «Handel/Dienstleistung»
  • Patrick Thévoz & Adrien Briod, Flyability SA, Paudex, Kategorie «Jungunternehmer» 

 

H. Moser & Cie. pflegt den Unternehmergeist zu Ehren seines Gründers Heinrich Moser, der ein unermüdlicher Unternehmer war. Innovation, Kreativität und Qualität sind die Eigenschaften, die im Mittelpunkt dieses Geistes für H. Moser & Cie. stehen. Als renommierte Uhrenmanufaktur entwickelt, entwirft und fertigt das Unternehmen seine eigenen Uhrwerke und verfügt mit seinem Schwesterunternehmen Precision Engineering AG im eigenen Haus über das Know-how und die Expertise für die Herstellung von hochentwickelten Komponenten wie Regulierorganen, einschliesslich Hemmungen und Spiralfedern. Durch die Unterstützung Schweizer Unternehmer an der Seite von Ernst & Young führt H. Moser & Cie. das Erbe seines Gründers Heinrich Moser fort.

 

TECHNISCHE MERKMALE – ENDEAVOUR CENTRE SECONDS AUTOMATIC

Referenz 1200-00203, Modell aus 18-karätigem Weissgold, mitternachtsblau Fumé-Zifferblatt, schwarzes Armband aus Alligatorleder

 

Gehäuse

18-karätigem Weissgold

Durchmesser: 40,0 mm, Höhe: 10,7 mm

Transparenter Saphirglasboden

Krone verziert mit dem Buchstaben «M»

 

Zifferblatt

Mitternachtsblau Fumé mit Sonnenschliff

Applizierte Indizes

Blattförmiger Stunden- und Minutenzeiger

Gelb Sekundenzeiger

 

Uhrwerk

Automatikkaliber HMC 200

Durchmesser: 32,0 mm bzw. 14 ¼ Linien, Höhe: 5,5 mm

Frequenz: 18‘000 A/h

27 Rubine

Automatischer bidirektionaler Klinkenaufzug

Schwungmasse aus massivem 18-karätigem Gold mit gravierter H. Moser & Cie. Firmenpunze

Gangreserve: mindestens 3 Tage

Original Straumann Spirale® mit flacher Endkurve

Veredelt mit Moser Streifen und diamantpoliert

 

Funktionen

Stunden und Minuten

Zentrale Sekundenanzeige

 

Armband

Handgenähtes Alligatorleder

Dornschliesse aus massivem 18-karätigem Weissgold

REFERENZEN & FOTOS

Endeavour Centre Seconds Automatic, Referenz 1200-0203, Modell aus Weissgold, mitternachtsblaues Fumé-Zifferblatt mit gelbem Sekundenzeiger: das von H. Moser & Cie. exklusiv für Ernst & Young kreierte und den Schweizer Gewinnern des Wettbewerbs «Entrepreneurs of the YearTM» überreichte Modell

 

 

Für weitere Informationen: https://www.ey.com/ch/en/newsroom/news-releases/news-release-ey-entrepreneur-of-the-year-2019-the-award-winners