PRESSEMITTEILUNG

DIE SCHWEIZER UHRENMANUFAKTUR H. MOSER & CIE. PRÄSENTIERT DIE ENDEAVOUR PERPETUAL CALENDAR FUNKY BLUE TITAN ALS LIMITED EDITION

Mutig und modern – so ist die neue Uhr des Fussballweltmeisters Karl-Heinz Riedle

Neuhausen am Rheinfall, 01. Juli 2016 

Bei dieser auf nur 10 Exemplare limitierten Serie kombiniert H. Moser & Cie. DLC-beschichtetes Titan mit den beeindruckenden Nuancen des himmelblauen Fumé-Zifferblatts und kreiert ein Zifferblatt, das zu einer Ikone werden könnte. H. Moser & Cie. präsentiert die Endeavour Perpetual Calendar Funky Blue aus Titan, ein Modell, das die Quintessenz von H. Moser & Cie. verkörpert: die Kreation aussergewöhnlicher Uhren mit Respekt vor der Tradition, aber mit modernen, einzigartigen Designs.

Seit Beginn des Jahres hat H. Moser & Cie. seinen ewigen Kalender mehrfach überarbeitet – mit überraschenden Ergebnissen. Das Schaltjahr 2016 markiert das 10. Jubiläum des legendären Kalibers HMC 341, das die H. Moser Endeavour Perpetual Calendar antreibt. Dieses Modell, das häufig als schnörkellosester und am besten ablesbarer ewiger Kalender auf dem Markt beschrieben wird, ist nun in einer exklusiven, limitierten Linie mit besonderer Farb- und Materialkombination erhältlich. Mit einer mutigen Variante, die das funkelnde Schwarz von DLC-beschichtetem Titan mit dem elektrisierenden Blau seines himmelblauen Zifferblatts kombiniert, hat H. Moser & Cie. einen neuen Weg eingeschlagen. Das Resultat ist eine urbane, moderne Uhr mit variierenden Farbtönen für Kunden, die auf der Suche nach einem modernen Touch sind. Nur wenige werden das Glück haben, sie an ihrem Handgelenk tragen zu können, denn es gibt nur 10 Exemplare. Sie sind ab Juni 2016 bei autorisierten H. Moser & Cie. Händlern erhältlich.

 

Der allererste Besitzer einer Endeavour Perpetual Calendar Funky Blue aus Titan ist der ehemalige deutsche Fussballstar Karl-Heinz Riedle. Weltmeister von 1990 und Bronze-Medaillen-Gewinner bei den Olympischen Spielen 1988, Karl-Heinz Riedle rühmt sich einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte. Als Spitzensportler, Perfektionist und Uhrenliebhaber war die Marke H. Moser & Cie. und die neue Endeavour Perpetual Calendar Funky Blue aus Titan für ihn die die erste Wahl.

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN – ENDEAVOUR PERPETUAL CALENDAR FUNKY BLUE

Referenz 1341-0505, Modell aus DLC-beschichtetem Titan, himmelblaues Fumé-Zifferblatt, Armband aus Alligatorleder mit mattem Karboneffekt, limitierte Auflage von 10 Exemplaren

 

Gehäuse

DLC-beschichtetes Titan, dreiteilig

Durchmesser: 40,8 mm

Höhe: 11,1 mm 

Gewölbtes Saphirglas

Transparenter, gewölbter Saphirglasboden 

Krone verziert mit dem Buchstaben «M»

Gehäuse auf der Werkseite mit der Gravur «1/10» versehen

 

Zifferblatt

Fumé himmelblau mit Sonnenschliff

Applizierte Indizes und Blattzeiger

Monatsanzeige durch kleinen zentralen Zeiger in Pfeilform

Dezentrale Sekundenanzeige

Grosse Datumsanzeige  

 

Uhrwerk 

Mechanisches Manufakturkaliber HMC 341 mit Handaufzug

Durchmesser: 34,0 mm bzw. 15 Linien

Höhe: 5,8 mm 

Frequenz: 18‘000 A/h 

28 Rubine

Gangreserve: mindestens 7 Tage

Sekundenstopp

Doppelfederhaus

Austauschbare Moser Hemmung, Original Straumann Spirale® mit stabilisierter Breguet-Endkurve

Anker und Ankerrad aus Gold

Veredelungen und Verzierungen von Uhrwerk und Bestandteilen von Hand 

 

Funktionen

Ewiger Kalender

Grosse Datumsanzeige

Monatsanzeige über zentralen Zeiger

Stunden und Minuten

Dezentrale Sekundenanzeige

Gangreserveanzeige auf dem Zifferblatt

Werkseitige Anzeige des Schaltjahreszyklus 

 

Armband

Handgenähtes, schwarzes Armband aus Alligatorleder mit mattem Karbon-Effekt

Dornschliesse aus massivem, DLC-beschichtetem Titan mit eingraviertem Moser Logo.

REFERENZEN & FOTOS