PRESSEMITTEILUNG

 

 

DER STREAMLINER CHRONOGRAPH VON H. MOSER & CIE. WIRD FUNKY

Neuhausen am Rheinfall, 16. November 2020

Streamliner ‒ der Name der 2020 von H. Moser & Cie. veröffentlichen Linie spricht für sich. Die Streamliner, Gesamtsiegerin in der Kategorie Chronograph beim Grand Prix d’Horlogerie de Genève (GPHG) 2020, entwickelt sich schnell zu einem Must-have. Geometrische Kurven und dynamische Formen verleihen dieser Kollektion eine fliessenden Gesamtoptik, die sich bis in den ansatzlosen Übergang des Edelstahlarmbands in das Kissengehäuse fortsetzt. Stahl an Stahl, natürlich im Moser-Style. Hier wird Minimalismus als Stilmittel genutzt, um die konsequent innovative Ästhetik der Streamliner-Modelle perfekt in Szene zu setzen. Nach dem Erfolg der Chronograph Flyback Automatic mit grauem Fumé-Zifferblatt und drei Zeigern präsentiert H. Moser & Cie. nun die Streamliner Flyback Chronograph Automatic Funky Blue mit einem Zifferblatt im legendären Blauton.

Die Haute Horlogerie hebt sich vor allem durch ihre Details ab. Mit dem Streamliner Flyback Chronograph Automatic Funky Blue hat H. Moser & Cie. einen Zeitmesser geschaffen, der harmonische Proportionen, fliessende Formen und hochwertige Ausführung vereint und zudem durch eine besondere Farbe auf sich aufmerksam macht, die zum legendären Bestandteil der Farbpalette von H. Moser & Cie. geworden ist: Funky Blue. Wie alle Modelle der Streamliner-Kollektion hat dieser Chronograph perfekt gerundete Formen, die an die ersten Hochgeschwindigkeitszüge der Zwanziger- und Dreissigerjahre erinnern, deren Namen er trägt.

 

Die Streamliner Flyback Chronograph Automatic Funky Blue ist eine besonders geformte Uhr mit Kissengehäuse aus Edelstahl und einem grosszügigen Durchmesser von 42,3 mm, die sowohl im passiven als auch im dynamischen Modus wasserdicht bis 12 ATM ist. Der Zeitmesser trägt seine aussermittige, mit einem M verzierte Krone bei 4 Uhr und zwei Drücker bei 10 und 2 Uhr. Das Gehäuse strahlt durch seine harmonischen Proportionen und die perfekte Aerodynamik wahrhaft skulpturale Wirkung aus. Obenauf sitzt ein leicht gewölbtes, glasboxartiges Saphirglas, das seine Entsprechung im Sichtboden findet. Die Linien werden durch das integrierte Stahlarmband weitergeführt, das sich elegant um das Handgelenk legt. Das einzigartige Design der Glieder sorgt dafür, dass die Uhr selbst am schmalsten Handgelenk perfekt sitzt. Das extrem komplex designte Armband zeichnet sich durch weich fliessende Linien aus, die auf organischen Formen basieren. Alle Glieder sind beweglich und sanft gewellt und verbinden eine vertikal satinierte Finissierung mit polierten Oberflächen. Die Lünette ist mit Sonnenschliff veredelt, während das Gehäuse abwechselnd satiniert und poliert ist. Eingebuchtete und satinierte Formen an den Seiten verweisen auf die ungewöhnlichen Gehäusesilhouetten, für die Moser bekannt ist.   

 

Das rot-weisse Band um das Funky Blue-Zifferblatt dient zur Anzeige der Sekunden, während das innenliegende Band die Minuten zählt. Bei 12 Uhr beherrscht die Zahl 60 das Zifferblatt – eine Referenz an die Stoppuhren der 60er- und 70er-Jahre, bei denen Ablesbarkeit und Funktionalität entscheidend waren. Bei einem Chronographen ist Präzision natürlich alles, und dem entspricht auch die Wahl der Zeiger für die verstrichene Zeit, die einen breiteren Ansatz und eine feine Spitze haben, ähnlich wie bei Zählern in Fahrzeugen oder auf Messinstrumenten. Die Lesbarkeit immer im Blick, hat sich H. Moser & Cie. für einen roten Sekundenzeiger entschieden, während der Minutenzeiger rhodiniert ist. Die Manufaktur hat dreidimensional abgerundete Zeiger zum Anzeigen der Stunden und Minuten gewählt, die durch Einsätze aus Globolight®, einem innovativen, keramikbasierten Material mit Super-LumiNova®, zweigeteilt sind.

 

Das Uhrwerk der Streamliner Flyback Chronograph Automatic Funky Blue ist ein von AGENHOR unter Mitwirkung der Teams von H. Moser & Cie entwickeltes Kaliber. Die Konstruktion dieses Uhrwerks ist äusserst komplex und doch auf Einfachheit, gute Ablesbarkeit und minimalistisches Design ausgelegt ‒ nicht zuletzt durch die praktische, ergonomische Positionierung des Displays in der Mitte. Die Streamliner Flyback Chronograph Automatic Funky Blue ist der erste automatische Chronograph mit zentralem Display und Flyback-Funktion der Minuten- und Sekundenzeiger. Er bietet eine genauere Zeitmessung und setzt auf Understatement. Im Zentrum des Uhrwerks wird das geschulte Auge eine Nocke in Form einer Figur mit spitzen Ohren erkennen, die an eine Comiclegende erinnert, die zum Star der Superheldenfilme wurde. Dieses Geheimnis für Eingeweihte zeigt, dass selbst in der Welt der klassischen Horlogerie Platz für ein wenig Humor ist.

 

H. Moser & Cie.s eigene, einzigartige Interpretation der Haute Horlogerie.

 

 

 

 

TECHNISCHE MERKMALE – STREAMLINER FLYBACK CHRONOGRAPH AUTOMATIC FUNKY BLUE

Referenz 6902-1201, Modell aus Stahl, Zifferblatt Funky Blue fumé, integriertes Armband aus Stahl

 

Gehäuse

Stahl mit leicht gewölbtem Saphirglas

Durchmesser: 42,3 mm

Höhe ohne Saphirglas: 12,1 mm

Chronographendrücker bei 10 und 2 Uhr

Schraubkrone bei 4 Uhr, verziert mit eingraviertem M

Transparenter Gehäuseboden

Dynamische Wasserdichtigkeit bis 12 ATM (ermöglicht die Verwendung des Chronographen und der Flyback-Funktion auch unter Wasser)

 

Armband

Integriertes Stahlarmband 

Dreiteilige Faltschliesse aus Stahl mit eingraviertem Moser-Logo

 

Zifferblatt

Funky Blue Fumé

Stunden- und Minutenzeiger mit Globolight®-Einsätzen

Minutenteilung für die verstrichenen Sekunden und Minuten

Tachymeter auf dem Höhenring

 

Uhrwerk

Kaliber HMC 902, entwickelt mit AGENHOR für H. Moser & Cie., Automatikaufzug

Durchmesser: 34,4 mm bzw. 15 1/4 Linien

Höhe: 7,3 mm

Frequenz: 21'600 A/h

Bidirektionaler Aufzug

Schwungmasse aus Wolfram zwischen Uhrwerk und Zifferblatt

Doppelfederhaus

Säulenradchronograph

Zweistufiger Chronographenmechanismus

Horizontale Kupplung mit Reibrad; glattes Rad mit Mikrozähnen, das bei aktiviertem Chronographen ein Verzahnen des Getriebes vermeidet und unbeabsichtigte Sprünge minimiert

Tulpenbügel zum Auslösen oder Freigeben des Chronographen

434 Bestandteile

55 Rubine

Gangreserve: mindestens 54 Stunden

 

Funktionen 

Stunden und Minuten

Chronograph mit zentraler Anzeige; Anzeige der verstrichenen Minuten und Sekunden

Flyback-Funktion für die Minuten und Sekunden

Automatik

 

REFERENZ & FOTOS

Streamliner Flyback Chronograph Automatic Funky Blue, Ref. 6902-1201, Modell aus Stahl, Zifferblatt Funky Blue fumé, integriertes Armband aus Stahl